Blog

News, Bilder, Spielberichte und vieles mehr.

Bericht_Herren2.png

Spielbericht Herren II (13.12.2014)

Ho Ho Ho die verpaßte Weihnachtsshow, oder die jungen Löwen in Schönbach

Am Samstag den 13. ging es zum Punktspiel nach Schönbach und wir waren voller Optimismus, die 3 Punkte einzufahren.
Schönbach hatte das erste Spiel gegen Oderwitz zu bestreiten und gewann dieses dann auch relativ klar mit 3 : 1.
Hierbei hatten die Schönbacher schon deutlich gemacht, wer in der Halle der Chef auf dem Parkett ist und wie man in dieser doch etwas gewöhnungsbedürftigen Halle den Gegner dominieren kann.
Unsere neuen Schiedsrichter zeigten dabei eine souveräne Leistung und hatten die Partie jeder Zeit im Griff.

Dann waren wir an der Reihe und lagen im ersten Satz sehr schnell 0 : 9 hinten und Bagher kam für Kuno in die Annahme. Dies änderte aber am eher statischen Spiel der Mannschaft nichts und die Fehlaufschläge taten ihr übriges. Schnell war der Satz dann mit 25 : 7 verloren und die Mannschaft am Boden.

Die Sätze 2 und 3 verliefen dann ähnlich und nach 51 Minuten mußten wir uns fast kampflos geschlagen geben.
Damit war es dann vorbei mit vorzeitigem Weihnachtsgeschenk und dem Tabellenplatz 2, der durch den Gewinn der Schönbacher gegen Oderwitz schon in weite Ferne gerückt war.
Die genaue Analyse des Spieles und der Gründe des desaströsen Abschneidens müssen natürlich intern geklärt werden und müssen hier jetzt nicht zerredet werden.

Es gibt also über Weihnachten keine Pause bei der 2. Mannschaft, sondern sehr viel zu tun, um am 17. Januar wieder voll und ganz bei der Sache zu sein , denn da sind VVZ Zittau II. und Koweg in heimischer Halle zu Gast .
Bedanken möchten wir uns bei den angereisten Fans der ersten Mannschaft für die Unterstützung .

Es spielten : Jan Baum, Karl-Friedrich Engemann, Rene Bimmrich, Steffen Geib, Philipp Saß, Moritz Schulze, Bagher Khajavi, Lucas Krüger, Jens Csoti
auf Lehrgang: Lorenz Mildner

Bericht: Kuno

René SeidelSpielbericht Herren II (13.12.2014)
Share this post