[spb_text_block title=“Standarderwärmung“ pb_margin_bottom=“no“ pb_border_bottom=“no“ width=“1/2″ el_position=“first“]

In diesem Dokument sind die aktuellen Erwärmungsübungen für den Spielbetrieb hinterlegt.

Die Standarderwärmung besteht aus den Abschnitten Aktivieren, Dehnen und Schnelligkeit.

Die .pdf-Datei kann unter dem folgenden Link angesehen und heruntergeladen werden:
Download Standarderwärmung

 

[/spb_text_block] [spb_single_image image=“3542″ image_size=“full“ frame=“noframe“ intro_animation=“none“ full_width=“no“ lightbox=“no“ link_target=“_self“ width=“1/2″ el_position=“last“] [blank_spacer height=“30px“ width=“1/1″ el_position=“first last“] [fullwidth_text title=“Ballgebundene Erwärmung“ alt_background=“none“ el_class=“no-arrow pb0 bb0″ width=“1/1″ el_position=“first last“]

Für die ballgebundene Erwärmung haben wir ein einfaches und leicht zu erweiterndes Programm. Jeweils zwei Spieler stehen sich bei allen Übungen gegenüber. Ein Spieler am Netz, der andere an der Grundlinie. Jeweils drei Paare stehe pro Spielfeld nebeneinander. Jede Übung dauert eine Minute. Nach der Minute wechselt der Spieler, der an der Grundlinie steht, mit dem Grundlinienspieler rechts neben ihm.

Hier sind einige Übungen:

[/fullwidth_text] René SeidelErwaermung